Unser Reit-Angebot

Ab Mitte 2022 hat der Reiterverein Kannenbäckerland e.V. die Leitung der Reitschule übernommen. Für alle DInge rund um die Reitschule ist Ansprechpartnerin Frau Diana Papenroth.

 Ein paar Dinge in Kürze

  • Der Sonntag ist  "Chilltag" der Pferde 
  • Einzelstunden können in Absprache mit Diana Papenroth vereinbart werden
  • Ferienangebote, Reitabzeichen und vieles mehr werden vermehrt angeboten und rechtzeitig auf der Homepage und über das Reitbuch bekannt gegeben.
  • Selbstverständlich bieten wir auch weiterhin Kindergeburtstage an
  • Wir bedauern es sehr und arbeiten an einer Lösung, aber zur Zeit können wir keine Gruppenstunden für Erwachsene geben, dafür fehlen uns aktuell leider Großpferde

Anmeldungen für Bestands-Schüler*innen erfolgen über das Reitbuch.

Ponyclub 

Hier lernen die jüngsten Reiter*innen ab 4 Jahre die Ponys kennen. Gemeinsam mit einem Elternteil werden unter Anleitung der Reitlehrer die Ponys geputzt und fertig gemacht. Im Anschluss dürfen die Kinder auf den Ponys werden und werden dabei von den Eltern geführt - Bewegungsspiele, Spaziergänge im Wald und eine Menge Spaß dürfen natürlich nicht fehlen. 

 

Longenstunden

Du möchtest reiten lernen und gehst schon in die Schule? 

Damit kannst du in Longenstunden in Form einer Einzelstunde (30 min) starten. Hier lernst du die Grundlagen des Reitens im Schritt, Trab und Galopp kennen: Wie sitze ich richtig auf dem Pferd und wie sage ich dem Pony, was es machen soll  - der Grundstein der Ausbildung ist der korrekte Reitersitz und die richtige Hilfengebung. 

 

Gruppenstunden

 Die Reitschüler reiten nun, je nach Leistungsstand, in einer Abteilung oder frei in der Halle. EIne Stunde beträgt 60 min und hier wird neben dem Reiten auch der Umgang mit dem Pferd groß geschrieben, Spaß kommt aber auf keinen Fall zu kurz. Da die Schüler der Gruppenstunden auch immer Bestandschüler sind, erfolgt hier die Online-Anmeldung über das Reitbuch.

 

Einzelstunden

Nach Absprache mit unseren Reitlehrerinnen können auch Einzelstunden (30min) vereinbart werden. Bei Interesse bitte eine Mail senden.

 

Cavalettistunde

Die Cavalettistunde ist eine Förderstunde für Kinder und Jugendlich, die regelmäßig (z.B. im Förder-Abo 1 oder 2) mindestens 2 mal wöchentlich reiten.

Hier erlernen fortgeschrittene Reiter (Reiter die ihre Pferde und Ponys selbstständig in allen Grundgangarten reiten können) die Grundlagen des Springreitens. In dieser Stunde (60 min) wird in einer Gruppe von maximal 6 Reitern der „leichte Sitz“ (Grundlage für das Springen), das Traben und Galoppieren über Stangen/Cavalettis und das Anreiten von kleinen Sprüngen trainiert. Diese Stunden sind Grundvoraussetzung für den Erwerb verschiedener Reitabzeichen.

 

Förderstunde Dressur

Diese Förderstunde richtet sich an fortgeschrittene Reitschüler, die regelmäßig (z.B. im Förder-Abo 1 oder 2) mindestens 2 mal wöchentlich reiten. Hier wird in einer Gruppe von maximal 6 Reitern die dressurmäßige Arbeit mit Pferd und Reiter vertieft, sowie leichte Lektionen erlernt. Diese Stunde (60 min) dient auch dazu, Kinder auf die Teilnahme an Turnieren und Reitabzeichen vorzubereiten und einfache Dressuraufgaben zu üben

 

Chilltag

Sonntags ist für unsere Schulpferde "Chilltag". Das heißt, dass keine Reitstunden stattfinden. Da unsere Ponys und Pferde jedoch eine Menge Pflege und Bewegung brauchen, lernst du an unserem "Chilltag", was sonst noch so zum Reiten dazugehört: 

  • Wie bringe ich mein Pferd auf die Weide oder aufs Paddock? 
  • Wie gehe ich richtig mit meinem Pferd spazieren? 
  • Was macht man eigentlich bei der Bodenarbeit? 
  • Darf ich mein Pferd grasen lassen? Worauf muss ich achten? 
  • Wie pflege ich mein Pferd richtig? 
  • Wie erkenne ich, ob mein Pferd krank ist? 
  • Wie werden Sattel und Trense gepflegt? 
  • etc. 

Jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr verwöhnen wir unsere Pferde und lernen dabei eine Menge. Es kümmern sich jeweils zwei Kinder um ein Pferd. 

Aktuelles

Unsere Termin 2023 sind nun online!

 

Reitbuch zur Anmeldung von Reitschulstunden ist nun online!

 

Verein

Reiterverein Kannenbäckerland e.V.

Sportzentrum  "Flürchen"
Bergstraße 91
56203 Höhr-Grenzhausen

 

Reitschule

Für Interessierte oder bei Fragen:

Über das Kontaktformular oder zu den Bürozeiten  unter: +49 176 465 928 91 oder auch per 

E-Mail:

reitschule@rv-kannenbäckerland.de

 

Anmeldung für Reitschulstunden für Bestands-Schüler*innen über das Reitbuch.

 

Druckversion | Sitemap
© Reiterverein Kannenbäckerland e.V.